Am Samstag den 11.09. war der FC Isny in Kooperation mit der Abteilung Handball in der Innenstadt am Rathaus vertreten und nutzte die Gelegenheit den zahlreichen Passanten das sportliche Angebot der Isnyer Vereine näher zu bringen. Dabei konnten Kinder sich mit dem Fußball an der Torwand versuchen oder in einem Kleinfeld die Zielgenauigkeit mit dem Handball erproben.

Das Wetter spielte an diesem Tag ebenfalls mit wodurch zahlreiche Personen auch das Angebot eines Imbisses inklusive Kaltgetränks bei lässiger Musik in Anspruch nahmen und in der gemütlichen Sitzlounge länger verweilten. Getreu dem Motto die „schärfste Currywurst der Stadt – nach Vereinsrezept“ kam die Stärkung bei den Leuten sehr gut an und es wurden zahlreiche Würste gegrillt und verkauft. Aus Sicht beider Vereine war sowohl die Zusammenarbeit als auch der Tagesablauf ein voller Erfolg – die Helfer waren allesamt mit Herzblut dabei.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Mitgliederversammlung nicht wie üblich im Vereinsheim abgehalten, sondern findet gegenüber in der Mensa des Gymnasiums statt. Hier können die entsprechenden Abstandsregeln eingehalten werden.

Bitte beachtet, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der 3G Regeln stattfindet.

 

Wir freuen uns auf euer kommen!

Isny – Am 11. September, dem Samstag der Vereine, geht es deshalb noch einmal richtig rund – und das nicht nur wegen der Ballsportarten. Schon Mitte August haben die Vereinsmitglieder des TV Isny und des FC Isny mit den Vorbereitungen zu „ihrem“ Samstag begonnen.
Der TV Isny, der große Isnyer Verein für alle Altersgruppen mit einem umfangreichen Angebot im Wettkampf- und Breitensport schickt die Abteilung Handball vorbei und macht sein Motto „fit, sozial, gemeinsam“ am 11. September zum Programm. Der FC Isny zeigt, dass das gemeinsame Kicken bei Jung und Alt für Begeisterung sorgt. Besucher der Innenstadt können von 10 bis 16 Uhr alles ausprobieren, was geworfen, geschossen, gefangen und gehalten werden kann und sich beim Torwandschiessen und Torwandwerfen beweisen. Dazu gibt´s Musik aus der Konserve, eine kleine Bewirtung und natürlich jede Menge Spannendes über die sportlichen Angebote der Vereine und dem Zusammenhalt drumherum.

Der FC Isny hält am
Freitag, 10. September 2021, ab 20.00 Uhr
seine diesjährige ordentliche
GENERALVERSAMMLUNG
im Vereinslokal „‘s Badstüble“ ab.

Tagesordnung:
  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Mitgliederehrung
  4. Bericht Vorstand
  5. Bericht Finanzen
  6. Berichte der Abteilungen
  7. Vorstandswahlen
  8. Anträge und Verschiedenes

Anträge sind bis zum 05. September 2021 bei der Geschäftsstelle einzureichen:

Brief: Rainstraße 32, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle aktiven und passiven Mitglieder sowie Freunde und Gönner des Vereins sind herzlichst dazu eingeladen.

Isny im Allgäu, 09.08.2021

Die Vorstände Stefan Huber, Adrian Bodenmüller, Kai Ludwig

  


Go to top